Chronik des Vereins

1927

Gründungsjahr

Gründung des Sportvereins der deutschen Jugendkraft DJK von 24 jungen Männern.

1927

1927 - 1933

Wachstum

Spielerkader wächst, so dass eine zweite Fußballmannschaft gestellt werden konnte. In den folgenden Jahren wurde ein Sportplatz am Nassen Berg hergerichtet.

1927 - 1933

10 Juni 1933

Verbot durch Nationalsozialisten

Verbot der DJK und damit auch des Alfler Sportvereins durch die Nationalsozialisten.

10 Juni 1933

1933 - 1945

Spielbetrieb ruht

Der Sportverein musste seine Aktivitäten ruhen lassen.

1933 - 1945

1945

Wiederaufnahme Spielbetrieb

Nach dem Krieg wurde der Spielbetrieb zuerst mit einigen Freundschaftsbegegnungen wiederaufgenommen.

1945

1953

Gründung Schülermannschaft

Gründung einer Schülermannschaft durch Lehrer Platten.

1953

1962

Staffelsieger B-Klasse

Staffelsieger B-Klasse Staffel 2, im Entscheidungsspiel gegen SV Alemannia Auderath.

C-Jugend gewinnt die Schulmeisterschaft.

1962

23 Oktober 1967

Abmeldung Spielbetrieb SV Alflen

Die Fußballmannschaft wurde auf eigenen Wunsch vom Spielbetrieb zurückgezogen. Einige der Spieler wanderten zu umliegenden Vereinen ab.

23 Oktober 1967

18 Mai 1971

Gründung SG Auderath/Alflen

Gründung der Spielgemeinschaft Auderath/Alflen mit der SV Alemannia Auderath. In Auderath war ein neuer Rasensportplatz errichtet worden und der Alfler Sportplatz war verwahrlost und nicht mehr bespielbar. Die beiden Erzrivalen hatten sich zusammengerauft und viele der abgewanderten Spieler kehrten in Heimatverein zurück. Es wurden auch mehrere Jugendmannschaften gemeldet.

18 Mai 1971

1972

Gründung der Damengymnastikgruppe

1972

1973

Gründung Laufgruppe

Gründung einer Läufergruppen durch Josef Holten

1973

03 Dezember 1982

Ausrichtung Nikolaus-Crosslauf

Erster Nikolaus-Crosslauf im Distrikt Heipert mit 101 Läuferinnen und Läufern

03 Dezember 1982

06 Februar 1985

Anerkennung Gemeinnützigkeit

Der Sportverein wurde als „Schwarz-Weiß Alflen e.V.“ als gemeinnütziger Sportverein in das Vereinsregister eingetragen.

06 Februar 1985

1986

Beginn Ausrichtung Jugendzeltlager

Erstes Jugendzeltlager des SV Schwarz-Weiß Alflen. Vorstand, Betreuer organisieren für Kinden und Jugendliche eine Ferienfreizeit mit sportlichen Aktivitäten.

1986

1992

Gründung der Kindertanzgruppe

1992

2000

Bau Vereinsheim

Für eine bessere Infrastruktur wird unter der Leitung der SG Auderath/Alflen und Theo Hass der Bau eines neuen Vereinsheim am Sportplatz begonnen.

2000

18 Mai 2021

50 Jahre SG Auderath/Alflen

Die SG aus den früheren Erzrivalen Alemannia Auderath und Schwarz-Weiß Alflen feiert 50 Jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde die Sportanlage komplett restauriert. Der Sportplatz wurde erneuert und ein Zaun wurde um das Gelände errichtet.

18 Mai 2021

Was gibt es Neues?

Neuigkeiten Rund um unseren Sportverein

Terminübersicht

Regelmäßige Termine

Fussball Senioren

Training Senioren Saison 2022/2023:

Training Mittwoch und Freitag
19:00 Uhr, Sportplatz Auderath

Kinderturnen

Jeden Donnerstag, 16:30 Uhr
Mehrzweckhalle/Schhulhof Alflen
Für Kinder bis 6 Jahren
— aktuell Sommerpause —

Bambini-Training Fussball

Jeden Mittwoch, 18:00 Uhr
Bolzplatz Alflen
Für Kinder bis 6 Jahren
— aktuell Sommerpause —

Funktionsgymnastik Damen

Jeden Mittwoch, 19:00 Uhr
Mehrzweckhalle Alflen


Sportabzeichen

Jeden Donnerstag, 17:30 Uhr
Mehrzweckhalle/Schulhof Alflen
Für Kinder ab 6 Jahren
— aktuell Sommerpause —

Bevorstehende Termine:

Nikolaus-Crosslauf

Samstag, 04.12.2022
10:00 Uhr, Sportplatz Alflen

SV Familienwanderung

Samstag, 17.09.2022
Start Dorfplatz Alflen

Kirmes 2022

Freitag, 26.08.2022 – Montag, 29.08.2022
Dorfplatz Alflen
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Neuigkeiten rund um den Verein

Aktuelles:

Jahreshauptversammlung März 2022

Vorstand wieder gewählt:

Hans-Georg Pötz bleibt 1. Vorsitzender für zwei weitere Jahre. Ebenfalls wurden alle weiteren Vorstandsmitglieder für eine weitere Periode gewählt.

Friedhelm Lautner wechselt die Position vom 1. Kassierer zum 2. Kassierer. Für den ersten Posten des 1. Kassierers wurde Dominic Hülsemann einstimmig gewählt.

Wir bedanken uns bei Friedhelm für die vielen Jahre die er als 1. Kassierer für unseren Verein tätig war.

Fussball Senioren

Die SG Auderath/Alflen hat die Saison 2021/2022 mit dem 3 Tabellenplatz in der Kreisliga B-Nord abgeschlossen. Trainer Thomas Schäfer wurde verabschiedet. Das Traineramt übernimmt ab 01.07.2022 Michael Kroll. Die Vorbereitung beginnt am Freitag 01.07.2022 um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Auderath.

Kinderturnen / Sportabzeichen / Gymnastik / Fitnesskurse

Kinderturnen sowie Sportabzeichen findet aktuell wieder zu den gewohnten Zeiten statt. Unsere Übungsleiter orientieren sich an den aktuellen gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf die COVID-19 Pandemie. Bei weiteren Fragen finden Sie unter Ansprechpartner die jeweiligen Kontaktdaten.

Kirmes in Alflen

Ansprechpartner

SV Schwarz-Weiß Alflen

1. Vorsitzender SV SW Alflen
Hans-Georg Pötz 
02678-1633
info@sportverein-alflen.de

Alte Herren

Trainer
Michael Schröder
02678-952916
info@sportverein-alflen.de

Jugendfußball

Jugendleiter SG Auderath/Alflen
Lars Willi Barbara
0176-42073990

Sportabzeichen

Übungsleiterin
Kerstin Boos
0160-96368137
kerstin.alflen@web.de

Übungsleiterin
Katja Linden
02678-1523
linden.katja@gmx.de

Nikolaus-Crosslauf

2. Vorsitzender SV SW Alflen
Michael Hammes
02678-9537679
info@sportverein-alflen.de

Fußball Senioren

1. Vorsitzender SG Auderath/Alflen
Mario Braun
0173-6909671

Jugendfreizeit

1. Schriftführer SV SW Alflen
Michael Schröder
02678-952916
info@sportverein-alflen.de

Funktionsgymnastik

Übungsleiterin
Nicole Latter
02674-1204
nlatter@web.de

Kinderturnen

Übungsleiterin
Tina Ixfeld
02678-8324053
familie@ixfeld.net

Fitness-Kurse

Übungsleiter
Tina Ixfeld und Markus Ixfeld

02678-8324053
familie@ixfeld.net